Startseite   |   Indikation des TCM   |   Leistungen   |   Kosten   |   Kontakt   |   Anfahrt   |   Impressum
  Tuina (Akupressur)

 

  TCM
Akupunktur
Moxibustion
Schröpfen
Akupressur
Ch. Arzneimitteltherapie
Chinesische Diätetik
Indikation des TCM

 

 

 



Als eine selbstständige chinesische Massageform basiert Tuina (Akupressur) auf den Lehren der TCM zu Gesundheit und Krankheit des Menschen. Durch die verschiedenen manuellen Techniken sollen die „fließende Energie“ in den lokalen wie auch in den „Ganzkörperenergiebändern“ reguliert werden.

Indikationen sind laut TCM unter anderem:

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Arterielle Hypertonie
  • Asthma
  • Gastritis
  • Verstopfung
  • gynäkologische Erkrankungen
  • Schlafstörungen
  • Migräne
  • Hyperaktivität bei Kindern
  • Augenerkrankungen
  • HNO-Erkrankungen

Eine Unterform der Tuina bildet die so genannte "Kinder-Tuina". Man kann damit unter anderem Erkältungen (mit und ohne Fieber), Husten, Kopfschmerzen, Verdauungsstörungen, Enuresis, Unruhe, Aufmerksamkeitsstörungen, Hyperaktivität, Müdigkeit, Schlafstörungen, Allergien usw. behandeln.


Hai Jin | Am Ideck 28 | 42781 Haan
Tel.: 02129 / 56 50 588 | Fax: 02129 / 56 50 587 | E-Mail: info@tcm-mettmannkreis.de